PluSport Biel-Bienne Seeland

Integration durch Sport – Spiel, Spass und Teamgeist

PluSport Biel-Bienne Seeland ist Mitglied des Dachverbands des Schweizerischen Behinderten­sports. Wir bieten seit über 40 Jahren Menschen mit Behinderung eine breit gefächerte und zeitgemässe Auswahl attraktiver Sportmöglichkeiten an. Ziel und Zweck ist die Förderung der Integration von Menschen mit Behinderung durch gemeinsamen Sport.

PluSport Biel-Bienne Seeland ist vor allem dem Breitensport verpflichtet und engagiert sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer Körper-, Sinnes- oder geistigen Behinderung mit dem Ziel, ihnen eine sinnvolle, sportliche Betäti­gung in der Gruppe unter Einbezug der spezifi­schen Anforderungen und Gegebenheiten zu ermöglichen.

PluSport Biel-Bienne Seeland zählt heute ge­gen hundert aktive Sportlerinnen und Sportler, die durch ein gut ausgebildetes und motiviertes Team von Leiterinnen und Leitern betreut werden. Neben den wöchentlichen Trainings in den verschiedenen Sportbereichen bilden rund zwanzig Sportanlässe Höhepunkte in unserem Vereinsjahr.

Nichts geschieht, ohne dass ein Traum vorausgeht
(Carl Sandburg)

In unserem Verein erleben wir jeden Tag, wie aus Träumen gelebte Lebensfreude wird. Dass Menschen mit einer Behinderung zu viel mehr fähig sind, als man ihnen zutraut, ist bekannt. Häufig sind sie jedoch auch zu viel mehr fähig, als ihnen selber bewusst ist. Sie leben im wahrsten Sinne ihren Traum.

Fabienne Grivet,
Präsidentin PluSport Biel-Bienne Seeland


Intégration par le sport – jeux, joies et esprit d'équipe 

PluSport Biel-Bienne Seeland est membre de la fédération faîtière du sport-handicap suisse. Depuis plus que 40 ans nous proposons à des personnes avec un handicap un choix aussi vaste que varié d'activités sportives attractives. Notre but est de promouvoir l'intégration des personnes avec un handicap par le sport en commun.

PluSport Biel-Bienne Seeland, qui se consa­cre essentiellement au sport de masse, s'engage en faveur des enfants, des adolescents et des adultes avec un handicap physique, sensoriel ou mental afin de leur permettre de pratiquer une activité sportive adaptée au sein du groupe en prenant en compte les exigences et les circonstan­ces spécifiques.

PluSport Biel-Bienne Seeland compte au­jourd'hui une centaine de sportives et de sportifs actifs qui sont suivis par une équipe de monitrices et de moniteurs dûment formés et motivés. En plus des entraînements hebdomadaires dans les diverses disciplines sportives, une vingtaine de manifestations sportives constituent les points d'orgue de notre année associative.

„Tout débute par un rêve"
(Carl Sandburg)

Dans notre association, nous voyons chaque jour les rêves se transformer en joie de vivre. Tout le monde sait que les personnes avec un handicap sont capables de beaucoup plus de choses que ce que l'on croit. Et souvent elles sont beaucoup plus capables qu'elles ne le croient elles-mêmes.
Elles réalisent leur rêve dans tous les sens du terme.

Fabienne Grivet,
Présidentin de PluSport Biel-Bienne Seeland 

Unsere Sportangebote

Sport, Spiel, Spass und Teamgeist sind eine Chance, Erfolg zu haben.

Komm mach mit, bleib gesund und fit...

Anmelden


Capoeira

Capoeira ist eine Kampfkunst aus Brasilien, welche Kampf, Musik, Tanz und Akrobatik verbindet.

In diesem Kurs lernst du Verteidigungs- und Angriffstechniken, akrobatische Bewegungen, verschiedene Lieder und das Spielen von Instrumenten.

Training:
Saisonales Angebot
Brasil Capoeira Biel/Bienne, Biel

Kontakt:
Fabienne Grivet, Präsidentin, 079 667 63 11


Erwachsenenturnen

In unserer Sportstunde wollen wir ein vielseitiges und aktives Bewegungsverhalten ermöglichen.

Durch verschiedenste Angebote können die Sportler/innen neue Geräte und Materialien erproben und erfahren. Sie können damit unterschiedlichste Bewegungen ausprobieren und den Spass an der Bewegung erleben.

Durch die Bewegung bleibt der Körper fit, der Geist wach und die Seele froh und glücklich.

Training:
Montag, 16:45 – 18:00 Uhr
Sporthalle Esplanade Biel/Bienne

Gruppen:
Gruppe 1, Gruppe 2 & Gruppe 3 (Ballgruppe)

Kontakt:
Rosi Curto, Bereichsleiterin, 078 685 98 11

Anmelden


Klettern

Die Kletterhalle in Biel bietet insgesamt rund 77 Kletterrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Zwei zusätzliche automatische Sicherungsgeräte bieten zudem die Möglichkeit auch ohne Kletterpartner zu trainieren. Die Routen werden regelmässig erneuert und umgeschraubt und bieten somit grosse Abwechslung. Die total 660m2 grosse Wandfläche verteilt sich auf einen Innen- sowie einen Aussenbereich. An der 12 Meter hohen Wand kommen somit sowohl Einsteiger als auch erfahrene Kletterer auf ihre Kosten. Es ist das Ziel sich selbst herauszufordern, eigene Grenzen zu überwinden und Vertrauen in sich und sein Gegenüber zu erlangen.

Training:
Saisonales Angebot
GRIP Biel, Biel

Kontakt:
Fabienne Grivet, Präsidentin, 079 667 63 11


Langlauf

Wenn wir am Samstag unser Sport­programm durchführen, geht es vor allem darum, sich gemeinsam draussen zu bewegen. Jeder so gut er kann.

Selbstverständlich ist es auch eine sportliche Herausforderung und Freude, an den nationalen Winterspielen teilzunehmen.

Training:
Samstag, 8:45 – 13:45 Uhr,
Dezember bis März
Magglingen und Les Prés-d'Orvin

Kontakt:
Vakat, Fabienne Grivet, Präsidentin, 079 667 63 11

Anmelden


Polysport für Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung

Wir führen mit Stiftung Battenberg wöchentlich ein abwechslungsreiches (Ball)-Polysporttraining für Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung. Gerne erwarten wir auch dich zum Probetraining!

Bist du oder deine Kolleginnen und Kollegen interessiert? Kommt und besucht kostenlos ein Schnuppertraining bei und mit uns! Es sind alle Interessentinnen und Interessenten willkommen!

Training:
Mittwoch, 20:15 – 21:45 Uhr
Turnhalle Battenberg, Biel

Kontakt:
Anias Gauch, Biel, Bereichsleiter, Tel. 076 317 08 82 oder
über die Battenberg Stiftung

Anmelden


Polysport und Minitennis

Mit Gymnastik, Spiel Leichtathletik, Geräteturnen und Minitennis (Tennis auf kleinem Feld) gestalten wir abwechslungsreiche Lektionen. Bei diesem grossen Angebot, gibt es immer etwas Neues von Grund auf zu erlernen.

Als Belohnung locken die Teilnahme an regionalen, nationalen und internationalen Special Olympics - Tennisturnieren sowie das Mitmachen am Eidgenössischen Turnfest.

Training:
Mittwoch, 17:30 – 18:45 Uhr
Turnhalle Battenberg, Biel

Kontakt:
Gilbert Rossier, Bereichsleiter, Tel. 077 409 97 58

Anmelden


Segeln

Der Verein Ships n Wheels entstand aus der Zusammenarbeit des Rollstuhlclubs Biel mit den Bieler Segelcenter, mit dem Ziel, Menschen mit Einschränkungen das Segeln erleben zu lassen. Boote wurden angeschaffen, renoviert und angepasst. Es bestehen nun die Möglichkeit für Ausflüge auf dem Wasser, Segelausbildung nach Mass und regelmässigen Segeltrainings. 


Training:
Saisonales Angebot
Ships n Wheels, Biel

Kontakt:
Fabienne Grivet, Präsidentin, 079 667 63 11


Schwimmen

Mit Spiel und Spass bewegen wir uns – gleitend, schwebend und tauchend – durch das Wasser.

In den Schwimmstunden verbessern wir unsere Schwimmtechnik und unsere Fitness.

1- bis 3-mal jährlich nehmen wir an einem Special Olympics Schwimmwettkampf teil.

Training:
Montag, 20:00 – 21:00 Uhr
CTS, Biel
Donnerstag, 18:30 – 19:30 Uhr 
Lernschwimmbecken, Sahligut Schulhaus, Biel

Kontakt:
Pierre Schluep, Bereichsleiter a.i., Biel, Tel. 079 295 95 85

Anmelden


Tennis

Von Januar bis Ende September bietet sich die Möglichkeit in der Tennis-Halle zu trainieren. So können wir uns optimal auf die Wettbewerbe von Special Olympics vorbereiten.

Als Basis verwenden wir die Grundausbildung aus dem Minitennis. Der Fokus im Tennis liegt in der Präzision, Spieltaktik, Service und Abnahme.

Training:
Freitag, 18:00 – 19:00 Uhr
Swiss-Tennis-Center, Biel

Kontakt:
Gilbert Rossier, Bereichsleiter, Tel. 077 409 97 58

Anmelden


Tischtennis

Präzision, Spieltaktik, Service und Abnahme spielt auch beim Tischtennis eine grosse Rolle. Magst Du Dich schnell und flink bewegen, dann bist Du im Tischtennis richtig. Das Training ist besonders effizient und spannend, da es sich um eine kleine Gruppe von Sportler/innen handelt. Bei uns sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene willkommen.

Training:
Dienstag, 17:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 18.00 - 19.30 Uhr
Turnhalle Heilpädagogische Tagesschule, Biel

Kontakt:
Olivier Schwab, Breichsleiter, Ipsach, Tel. 079 724 16 00

Anmelden


Unihockey

In unseren wöchentlichen Trainings üben wir Technik und Taktik des Unihockeyspiels.

Spiel und Spass stehen dabei im Vordergrund. Wichtig ist uns ein guter Teamgeist, welcher u.a. durch die regelmässige Teilnahme an Special Olympics Turnieren gestärkt wird.

Training:
Mittwoch, 18:45 – 20:00 Uhr
Turnhalle Battenberg, Biel

Kontakt:
Mila Togni, Bereichsleiterin, Biel, Tel. 079 235 41 59

Anmelden


Kinderturnen Lyss

Mitmachen, dabei sein, motiviert sein und Spass haben. Ich trau mich, ich kann das, ich schaff das!

Training:
Montag, 15.15 - 16.15 Uhr
Turnhalle Heilpädagogische Tagesschule, Lyss

Kontakt:
Priska Schaad, Bereichsleiterin, Lyss 078 767 82 12

Anmelden


Kinderschwimmen

In den Schwimmstunden verbessern wir unsere Schwimmtechnik und unsere Fitness.

Training: Aktuell kein Angebot
Montag, 15:25 – 16:25 Uhr,
Kirchenfeldschulhaus, Lyss

Kontakt:
Priska Schaad, Bereichsleiterin, Lyss, 
Tel. 078 767 82 12

Anmelden


Tischtennis für Kinder

Präzision, Spieltaktik, Service und Abnahme spielt auch beim Tischtennis eine grosse Rolle. Magst Du Dich schnell und flink bewegen, dann bist Du im Tischtennis richtig. Das Training ist besonders effizient und spannend, da es sich um eine kleine Gruppe von Sportler/innen handelt. Bei uns sind Kinder und Jugendliche der HPT Biel willkommen.

Training:
Dienstag, 15:30 – 16:30 Uhr
Turnhalle Heilpädagogische Tagesschule, Biel 

Kontakt:
Alexandra Ferreté Pascual, Leiterin, Biel, Tel. 076 823 97 92 oder
Olivier Schwab, Bereichsleiter, Ipsach, Tel. 079 724 16 00

Anmelden